Gedämpfter Seidentofu

schmecken

Was für ein wunderbar leichtes, zartes, geschmackvolles Mittagessen: Seidentofu, für fünf Minuten in einem Bambuskörbchen über heißem Wasser gedämpft. Dressing: 5 EL helle, 1 TL dunkle Sojasoße, 1 TL Zucker, 1 TL Essig. Und obendrauf ein bisschen angeschwitzten Knoblauch und Frühlingszwiebel. Dazu: Grüne Bohnen und Paprika aus dem Wok. Und natürlich Reis. Schmeckt toll und fühlt sich ebenso an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s