Spinatknödel mit Parmesan-Sahne und Nuss-Bröseln

schmecken

Das ist veggie-Winterküche! Lockere, würzige Semmelknödel mit viel Spinat, eine samtige Soße und knusprig-nussige Brösel.

Rezept für vier Personen

450 Gramm TK Blattspinat in Butter anschwitzen, Salz, Pfeffer und Knoblauch dazu. Kurz abkühlen lassen, fest auspressen und sehr fein hacken. 250 Gramm Knödelbrot oder in dünne Scheiben geschnittene alte Semmel mit 100 ml heißer Milch übergießen. Muskat, Salz, Pfeffer, zwei Eier, 3 EL Mehl und den Spinat dazu und alles gut vermengen. In siedendem (nicht kochenden!) Salzwasser einen Probeknödel kochen, hält er, fein, fällt er auseinander, noch ein bisschen Mehl in die Masse. Ich drehe für dieses Rezept mit einem nassen Esslöffel in der ebenfalls nassen Hand Nocken. Man kann aber auch einfach Knödel rollen. Wenn diese im Wasser aufsteigen, noch fünf Minuten ziehen lassen, dann mit der Schaumkelle herausnehmen und beiseite stellen.

Für die Soße je 150 ml Sahne und Gemüsebrühe in einem Töpfchen aufkochen. Einen TL Speisestärke mit einem Schuss kaltem Wasser verrühren, zur Soße geben und 5 Minuten ausköcheln lassen. Dann eine Hand voll geriebenen Parmesan, ein Stück Butter, Pfeffer, Muskat und einen Spritzer Zitronensaft dazu. Je nachdem, wie salzig die Brühe war, braucht es auch noch ein bisschen mehr Salz.

Für die Brösel 5 EL gehackte Mandeln oder Haselnüsse und 5 EL Semmelbrösel in einer Pfanne mit etwas Butter hellbraun anbraten. Bisschen Salz.

Vor dem Servieren die Knödel in einer Pfanne mit etwas Butter noch einmal leicht anbraten. Soße in den Teller, Knödel dazu und Brösel obendrauf. Dazu am besten ein säurebetonter, herzhafter Weißwein – Riesing oder Grüner Veltliner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s