Rosenkohl-Kartoffel Pfanne mit süßen Zwiebeln, Ziegenkäse und Walnüssen

schmecken

Herbstgemüse pur, mit viel Geschmack.

So geht’s: Rosenkohl putzen, halbieren und blanchieren. Kleine Kartoffeln kochen und halbieren oder vierteln. Rote Zwiebel in feine Scheiben schneiden, anbraten, Salz, Pfeffer, Honig, Schuss Balsamico und aus der Pfanne nehmen. Rosenkohl und Kartoffeln anbraten. Salz, Pfeffer, frischer Rosmarin. Ein paar in Streifen geschnittene, getrocknete Tomaten dazu. Ziegenkäse und Zwiebeln drauf geben und im Ofen bei volle Kanne Oberhitze ein bissl bräunen. Walnüsse rösten und am Schluss noch dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s