Entspannen wir uns!

Allgemein, schmecken

Eigentlich koch ich ja bestenfalls lecker. Ich hab in der letzten Zeit aber viele Sterneküchen-Podcasts gehört. Und da hat sich in mir wieder geregt: Nur wenn Man Makrele, Banane und Yuzu so Pan-Mediterran-Euro-Asiatisch kombiniert, und zugleich voll regional und bodenständig arbeitet, kocht man wirklich geil. Heute deshalb: Miso-Blattspinat, pochiertes Ei, Butterbrösel mit Sesam, Teriyaki Soße. Und so ein bisschen crazy auf dem grauen Teller angerichtet. Und fotografiert. Und noch son Filter drauf. Denn so in Natur sah es auch noch Scheiße aus.

Manchmal ist man halt dämlich. Ist das hier denn wirklich besser als Rahmspinat, Salzkartoffeln und Spiegelei? Absolut nicht. Im Gegenteil. Ich wünschte, ich hätte das gemacht. Und in 90 Prozent der Fälle mach ich ja auch genau das. Doch manchmal packt einen der falsche Ehrgeiz. Ich glaube, ich hab es jetzt echt kapiert: Lassen wir die Profis testen und basteln und entwickeln und erfreuen uns gelegentlich am Ergebnis. Aber zu Hause: Entspannen wir uns und kochen einfach nur… Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s