Maß halten.

schmecken

Bevor es Weihnachten ein bisschen üppiger wird, und überhaupt immer, wenn es kalt ist, geht nichts über einen Gemüseeintopf. Neu: Zwei Esslöffel Misopaste und ein TL gutes Currypulver geben Kraft, so braucht es weder Fleisch, noch irgendwelchen Brühen und wir bleiben mal komplett vegan. Sonst ist nicht viel dran, einfach die Gemüse, die man hat und mag. Und ganz wichtig finde ich: Diese nicht knackig, sondern schön zart und weich garen, so schmecken sie mir besser und geben ordentlich Kraft an die Suppe ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s