Mein Tomatensalat

schmecken

Noch ein kleines Weilchen gibt es reife Tomaten. Bevor der Winter kommt, wollt ich unbedingt nochmal welche, und zwar am liebsten so: San Marzano Tomaten in Scheiben schneiden und auf einen Teller geben. Darauf: Ein paar Sardellenfilets, dünn geschnittene rote Zwiebel, frischer Oregano, Salz, Pfeffer, tolles Olivenöl und vielleicht ein paar Croutons. Bis zum nächsten Spätsommer…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s