Gurken-Minz Gazpacho mit Tomaten-Crostino

Kein Rezept, nur ein Gedanke zum Sommer. Salatgurken schälen und entkernen, zusammen mit frischer Minze, wenig Knoblauch, Joghurt, Salz, Chilli, etwas weißem Balsamico, Olivenöl und ein bisschen Zitronensaft und -Abrieb aufmixen und SEHR kalt stellen (ggf. mit Eiswürfeln). Dazu geröstete Brotscheiben, mit Knoblauch eingerieben und kurz anfeschwitzten Tomatenwürfeln, Olivenöl und Basilikum drauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s