Casarecce alla siciliana mit geräuchertem Mozzarella

IMG_8264.JPG

Hatte ich je eine gehaltvollere Pasta ohne Fleisch? Kann mich nicht erinnern. Der Scamorza bringt echt Power und ein bisschen Rauch und die sorgfältig gerösteten Auberginen nochmal extra Textur und Geschmack. Und ich denk, ich schreib auch mal was über die meiner Meinung nach passende Basis-Tomatensoße. Unterm Strich: Ich meine, eine echt gute Abwandlung eines Klassikers, den auch kein Italiener stehen lassen würde…

Rezept für 4 Personen

Für die Basis Tomatensoße 1 kg frische, einfach nur geviertelte Tomaten in ein bisschen Olivenöl mit einer gewürfelten Zwiebel und ein bisschen Knoblauch anschwitzen und 500 g Dosentomaten dazu. Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker und 1-2 Lorbeerblätter dazu und eine Stunde auf mittlerer Hitze köcheln lassen und dann durch ein nicht zu feines Sieb passieren. Die Soße reicht für mehr als nur dieses Gericht, hält sich sicher eine Woche im Kühlschrank und lässt sich auch super einkochen oder einfrieren.

Eine Aubergine grob würfeln, salzen und in einer Pfanne OHNE Fett auf mittelhoher Hitze bräunen lassen. Erst dann einen Schuss Olivenöl dazu und hellbraun zu Ende braten. Auf einen Teller mit Küchenkrepp geben und abtropfen lassen. 500 g Pasta in reichlich gut gesalzenem Wasser sehr al dente kochen (ich hatte Casarecci die super passen, Penne oder Spaghetti gehen auch). In einer Pfanne 3-4 Kellen der Tomatensoße aufkochen, dann die Pasta dazu, schwenken, eine Hand voll frisch gehackter Petersilie, die Auberginen, Pfeffer und eventuell ein bisschen Salz dazu und gut durchschwenken. Dann zwei Hand voll grob geriebenen Scamorza (geräucherten Mozzarella) oder ersatzweise anderen Räucherkäse dazu, einen Schuss frisches Olivenöl und nochmal durchschwenken. Wenn zu „dick“, noch ein bisschen Pastawasser unterziehen.

Gleich auf vorgewärmten Tellern anrichten, noch ein bisschen Olivenöl, Petersilie und Scamorza drüber und fertig.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s