Gefülltes Ofengemüse

IMG_7781.JPG

Veggie Heaven – Gemüse SATT. Und gleichzeitig mit richtig viel Geschmack. Einmal mit einer würzigen Brotfüllung und einmal einfach nur mit Schafkäse.

Rezept

Die Tomaten sind am einfachsten: Deckel ab, Inneres mit einem Teelöffel entfernen, ein bisschen salzen, ein gutes Stück Schaf- oder Ziegenkäse nach Geschmack rein und ein bisschen Olivenöl drauf und dann einfach auf ein Blech geben und den Rest machen.

Für die Gemüse mit der Brotfüllng hatte ich kleine rote Paprika und runde Zucchini. Es gehen aber auch normale Paprika und Zucchini, dann einfach längs aufschneiden. Gemüse aushölen. Füllung: Für je 4 kleine Zucchini und Paprika: vier Frühlingszwiebeln fein schneiden und in einer Pfanne mit ein bisschen Öl andünsten. Zwei fein geschnittene Knoblauchzehen kurz mitdünsten. Dann in eine Schüssel geben. Dazu: drei in Würfel geschnittene Semmeln, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und drei ganze Eier. Alles gut vermischen und in die Gemüse füllen und die mit auf das Backblech geben. Ich hatte noch ein paar junge rote Zwiebeln extra und einfach noch mit dazu.  Alles ein bisschen mit Olivenöl beträufeln.

Jetzt bei 200 Grad ca. 30 min. in den Ofen. Mit einem spitzen Messer mal reinpieksen ob gut weich. Ansonsten noch ein bisschen länger.

Schön geht das auf Ruccola Salat mit ein paar Pinienkernen und eingelegten Tomaten. Aber auch mit Tomatensoße wär es gut. Oder einfach lauwarm als Vorspeise oder Picknick.

IMG_7778.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s