Tomaten-Wassermelonen-Salat mit Feta und gebratener Avocado

IMG_7248

Hitze! Und eigentlich will man da kaum was essen. Und „kochen“ sowieso nicht. Sowas hier passt dann aber vielleicht schon…

Rezept

Avocado in Spalten schneiden, in Semmelbröseln wenden und in ein bisschen Olivenöl kurz anbraten. Frische, gute Wassermelone und tolle Tomaten in ordentliche, nicht zu kleine Würfel schneiden. Vielleicht ein bisshen mehr Tomate, als Melone. Tomate und Melone auf einen Teller geben, dazu in sehr dünne Ringe geschnittene rote Zwiebel, ein bisschen grob zerbröckelten Feta und ein geschnittene frische Minze. Darüber tolles Olivenöl, weißen Balsamico und Chilliflocken. Am Schluss noch die Avocado drauf geben.

Diesen Salat kann man nicht lange aufheben und auch nicht gut vorbereiten, sondern sollte ihn gleich essen. Wichtig scheint mir, dass alle Komponenten recht groß geschnitten sind, damit sie ihren Charakter behalten und ein Matsch draus wird.

Es soll auch Leute geben, die sich dazu anstatt der Avocado auch ein paar Lammkotletts vorstellen können…

IMG_7253

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s