Linsengemüse, Ofen-Kürbis, Salsiccia

IMG_7203

Eigentlich ein „was ist noch da und was mach ich draus“-Gericht. Und dann sooo gut und harmonisch und mit soviel Power, das ich einfach nur von den Socken war. Unbedingt probieren. Und für Veggies geht’s auch ohne die Salsiccia.

Rezept für 2 Personen (alles kann man mehr oder weniger parallel zubereiten)

Linsen

Eine Tasse Linsen waschen in ca. 3 Tassen Wasser bissfest kochen und dann durch ein Sieb abtropfen. Parallel eine Karotte, Selleriestange und Zwiebel ganz fein würfeln. In einem Topf mit reichlich Olivenöl auf mittelhoher Hitze gut 10 min. anschmoren. Einen EL braunen Zucker und Tomatenmark und einen TL Mehl dazu, ein paar Minuten unter Rühren mitschwitzen. Dann mit 200 ml trockenem Rotwein ablöschen und alles auf hoher Hitze fast zur Paste reduzieren. Ca. 400 ml. Gemüsebrühe dazu, aufkochen. DIe Linsen und ein Lorbeerblatt dazu und ca. 15 min. leise weich köcheln lassen. Mit einem kräftigen Schuss Balsamico Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Das ist mein Basis Linsengericht und passt zu vielem – mit mehr Brühe als Suppe, oder verfeinert mit Sardellen, Knoblauch, Kräutern zu Fleisch, Fisch, Spätzle oder pur.

Kürbis

EInen Hokaidokürbis halbieren, entkernen und dann in halbrunde Scheiben Tranchen schneiden. Mit reichlich Olivenöl, Salbeiblättern, Salz und ein bisschen Rohrzucker auf einem Blech vermischen und bei 180 in den Ofen, bis der Kürbis weich ist. Dann unter max. Oberhitze noch ein bisschen bräunen.

Salsiccia

Bei mittelhoher Hitze langsam braten. Dann ein paar Minuten stehen lassen und vor dem Servieren längs halbieren

Beim Servieren nach Laune noch ein bisschen frisches Olivenöl. In der Veggie-Variante kommt ein bisschen frisch geriebener Parmesan super.

Ohne Salsiccia auch eine super Vorspeise. Und ganz generell wunderbar auch für viele Leute vorzubereiten und geschmacklich einfach der Kracher. Wenn’s keine Salsiccia gibt, tut es meiner Meinung nach auch jede andere gute, frische Bratwurst. Und auch mit in Scheiben gebratener Blutwurst kann ich mir das bestens vorstellen….

IMG_7212

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s