Rahmspargel mit Backfisch

IMG_6800

Eine tolle Kombination aus Fisch und Gemüse, beides aber mit viel Geschmack. So brauchts auch weiter nix dazu. Und der weiße Spargel ist mir so, in großen, saftigen Stücken in der Pfanne gedünstet, am allerliebsten.

Rezept

Spargel

Die Enden vom Spargel großzügig abschneiden und Spargel schälen. Enden und Schalen für eine Suppe etc. aufheben. Spargel schräg in ordentliche Stücke schneiden. 2-3 EL Butter in eine Pfanne geben, Spargel dazu und ein bisschen Zucker und salz. Anschmoren aber nicht bräunen, dann ca. nach 5 min. mit einer Tasse Wasser aufgießen, Deckel drauf und ca. 10 min. dünsten. Dann die letzten 5 min. mit ein bisschen Sahne offen kochen. Nochmal abschmecken.

Fisch

Einen stabilen, weißen Fisch, z.B. Seelachs oder Rotbarsch in große Stücke schneiden. Frischer Fisch ist immer besser, aber für die Zubereitung ist ein TK Produkt, langsam über Nacht im Kühlschrank aufgetaut, auch echt ok. In einer Schüssel 2 Eier, einen Schuss Wasser und soviel Mehl verrühren, dass ein recht dicker Teig entsteht. Ca. 1 TL Kurkuma, Chilliflocken und ordentlich Salz in die Masse. Wer ein bisschen Ingwer und Knoblauch oder auch ein bisschen Zitronenschale mit reinreiben will – nur zu. In einem Topf oder einer tiefen Pfanne ca. 1/2 neutrales Öl erhitzen – wenn man ein Holzstäbchen oder einen Kochlöffel ins Öl hält und kleine Perlen aufsteigen, ist die Temperatur gut. Fisch durch den Teig ziehen und ca. 10 min. im Öl ausbacken. Ggf. portionsweise – nicht zu viel, sonst kocht das Öl eventuell über oder kühlt zu schnell ab. Fisch auf einen Teller mit Küchenkrepp geben und abtropfen. Und ein bisschen salzen.

Ein Kommentar

  1. wolfsloeffelliste · April 23, 2017

    Wir sollten etwas näher zusammenziehen (toll noch die Kresse)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s