Offene Lasagne mit Kabeljau und Blattspinat

IMG_6404

Wahnsinnig sexy und ein paar Sachen (Blattspinat, Nudelteig) kann man diesmal locker durch Fertigprodukte ersetzen, wenn man denn will….

Rezept

Nudeteig wie immer: 200 g Hartweizengries und 2 ganze Eier gut verkneten, in Klarsichtfolie einschlagen und 30 min. in den Kühlschrank.

Als nächstes den Sud: eine Schalotte fein würfeln, anschwitzen, mit einem Glas Weißwein ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Dann zwei Gläser Gemüsebrühe dazu, einen Becher Sahne und 1 TL Speisestärke in ein bisschen Wasser aufgelöst einrühren. Alles auf ca. die Hälfte einkochen. Am Schluss: Salz und Pfeffer nach Laune, die Garflüssigkeit vom Fisch (kommt noch), ein Stück Butter, ein kleines bisschen Dijonsenf und einen Spritzer weißen Balsamico. Dann mit dem Mixstab gut aufmixen.

Spinat: Entweder frisch sehr, sehr gut waschen und bei sehr großen Blättern die Stiele entfernen. Eine fein gehackte Zwiebel, Knoblauchzehe und ein Stück Ingwer in ein bisschen Olivenöl anschwitzen, Spinat tropfnass dazu und unter Rühren zusammenfallen lassen. Salz, Pfeffer, ein bisschen Butter. TK Spinat vollkommen cool.

Fisch: Kabeljaufilet in flache Stücke schneiden, salzen. In einer großen Pfanne ein bisschen Butter schmelzen, zusammen mit einer angedrückten Knoblauchzehe und ein paar Scheiben Ingwer dazu. Kabeljau rein, auf mittlerer Hitze zugedeckt (Deckel oder Teller) glasig dünsten. Den ausgetretenen Saft mit in die Soße.

Pasta: Nudelteig mit der Nudelmaschine auf Stufe drei ausrollen und mit einem Servierring pro Person drei große, runde Stücke ausstechen und ca. 2 min. in Salzwasser garen. Alternativ fertige Lasagneblätter bissfest kochen und zu Quadraten halbieren.

Alles zu einer offenen Lasagne schichten: Spinat, Fisch, ein bisschen Sud, Pastablatt. Noch zweimal wiederholen. Ein paar Chilliflocken und ein bisschen frisches Olivenöl drüber und gleich servieren.

Ich glaube, die Idee hat viel Potenzial. Ich kann mir das Ganze z.B. auch super mit Mozzarellascheiben und Pesto vorstellen…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s