Parmigiana di Melanzane

img_5885

Ich fasse es nicht, dass ich diesen absoluten Klassiker noch nie gemacht habe. Sicher eines der geilsten Gemüsegerichte, bei dem man absolut nix vermisst. Ganz wichtig scheint mir: versucht, die violetten, runden Auberginen zu bekommen. Oft gibt es die in türkischen Gemüseläden oder Supermärkten. Sie sind ungleich zarter und aromatischer als die langen, schwarzen. Macht eine  riesen-Unterschied. Im Zweifel geht es aber natürlich auch mit den „normalen“.

Rezept

Eigentlich frittiert man die Auberginen und schichtet sie dann zu einem Auflauf. Ich wollte es ein bisschen schlanker und hübscher machen.

Die Auberginen in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Olivenöl beträufeln und etwas salzen. Dann bei ca. 200 Grad Oberhitze / Gill in den Ofen geben und so lange drin lassen, bis sie leicht braun sind.

Wenn man die Auberginenscheiben schneidet, hat man automatisch ein paar Abschnitte / Endstücke, die am Ende zu klein zum Füllen wären. Diese in feine Würfel schneiden, ebenso eine Zwiebel. Beides in einem Topf anbraten und dann mit 500 ml passierten Tomaten und 200 ml Wasser ablöschen. Zwei ganze, geschälte Knoblauchzehen dazu, Salz, Zucker, Chilli und mindestens 15-20 min. leicht köcheln lassen und dann  mit dem Pürierstab glatt pürieren.

In die im Ofen gegarten Auberginenscheiben je ein paar Basilikumblätter und ein Stück Mozzarella einrollen. „Normaler“ Mozzarella reicht. Dann in eine ofenfeste Form 2-3 Kellen der Tomatensoße geben. Die Auberginenröllchen darauf setzen, ein schönes Olivenöl und ein bisschen Salz drüber. Dann ordentlich frischen Parmesan und nochmal ein bisschen zerbröselten Mozzarella. Dann bei 200 Grad im Ofen für 15 min. backen.

Aus dem Ofen nehmen, ein bisschen auskühlen lassen und dann noch, mit ein bisschen Extra-Parmesan und Olivenöl servieren. Weißbrot und Rotwein dazu.

IMG_5869.JPG

IMG_5874.JPG

img_5875

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s