Schnelles Gemüse mit Tofu

img_5168

Macht ihr bloß eure Witze! Ich mag Tofu. Wirklich. Aber nicht in irgendwelchen industriellen Ersatz-Produkten. Sondern da, wo das Zeug auch traditionell vorkommt und zwar ganz ohne irgendwelche Fleischersatz-Gedanken. Zum Beispiel hier.

Rezept:

In einer tiefen Pfanne oder eine Wok nicht ganz wenig neutrales Öl ziemlich stark erhitzen. Einen in  Würfel geschnittenen Block Tofu dazu. Zwei fein geschnittene Knoblauchzehen und eine fein geschnittene frische Chillischote dazu. Ein bisschen schwenken. Dann eine Hand voll geschnittene „dicke“ Teile vom Chinakohl dazu. Weiter schwenken. Dann eine in Streifen geschnittene Paprikaschote. Am Schluss eine Hand voll in dünne Streifen geschnittene, vorher blanchierte breite grüne Bohnen oder frische, rohe Zuckerschoten. Mit einem krätigen Schuss heller und dunkler Sojasoße ablöschen. In eine, Schuss Wasser einen knappen TL Speisestärke einrühren und zu dem Kochsud geben. Einmal aufkochen. Dann ein paar kräftige Schuss Sesamöl dazu. Fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s