Kartoffel-Bohnensalat mit viel Grün

IMG_3769

Ein schöner sommerlicher Salat. Geht super solo, aber natürlich auch perfekt zum Grillen.

Rezept

Zwei Hand voll vorwiegend festkochende Kartoffeln in der Schale zwar gar, aber mit ein bisschen Biss kochen. Abschrecken, pellen und nach Laune in Stücke schneiden. Ein paar breite Bohnen in Stücke schneiden und in Salzwasser blanchieren, dann abschrecken und zu den Kartoffeln geben. Dann mit reichlich Kräutern (ich hatte Basilikum, Bohnenkraut und Oregano) und einer Hand voll Baby-Spinatblättern und ein paar in Streifen geschnittenen, halbgetrockneten Tomaten und ein paar in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln vermischen. Für das Dressing 2 EL süßen und 1 EL scharfen Senf, Olivenöl, weißen Balsamico, 3 TL Kapern und 1 TL Salz vermischen und mit dem Salat gut vermengen. Wenn einfach solo, passen ein paar gekochte Eier mit je einem Sardellenfilet drauf gut dazu.

IMG_3772

Dazu passt natürlich auch ein Schweinekotlett. Hier langsam mit ein paar Salbeiblättern gebraten. Dann Pfanne vom Herd und Fleisch 5 min. ruhen lassen. Fleisch aus der Pfanne. Den Bratensatz und Fleischsaft mit ca. 50 ml. Weißwein stark aufkochen, dann kräftig Balsamico dazu, ein bisschen Salz und Zucker und nochmal kräftig aufkochen und dann mit einem Stück Butter montieren. Gibt eine schöne, kräftige Jus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s