Spargel ganz einfach

IMG_3536

Spargel inklusive tollem Sud einfach aus dem Ofen.

Es geht schon nichts über Spargel mit hausgemachter Hollondaise. Aber erstens ist die wirklich mega-kalorienreich. Und außerdem braucht man mit Spargel und Kartoffeln vier Töpfe, einiges an Werkzeug und steht ganz schön lange am Herd. Hier ein absolutes Alltagsrezept – macht sich von alleine und geht immer. Zusammen mit geschnittenem, in Butter gebratenem Spargel meine Lieblingszubereitung.

Rezept

Ofen auf 220 Grad vorheizen. Spargel schälen und in eine ofenfeste Form schichten. In 1 großen Tasse Gemüsebrühe 2 TL Speisestärke auflösen und über den Spargel geben. Salz und Zucker dazu. Und ordentlich Butterstückchen. Form mit Alufolie abdecken und für 40 min. in den Ofen. Fertig. Wer mag, kann den Sud noch in ein Töpchen abgeißen, ein bisschen Sahne dazu und nach Laune einkochen und abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s